sverdimh

Kritische Blicke auf die SWMH

Redaktionen der StZ und StN sorgen
sich um Eigenständigkeit

sverdimh, · Kategorien: Allgemein

spiegel-swmhWie der Spiegel in seiner neuesten Ausgabe (Nr. 21 vom 16. Mai 2015, hier der online-Beitrag) berichtet, sorgen sich die Redaktionen von Stuttgarter Zeitung (StZ) und Stuttgarter Nachrichten (StN) um ihre Eigenständigkeit. “Wir befürchten, dass die Redaktionen zusammengelegt werden. Dann wäre die Medienvielfalt in Baden-Württemberg nicht mehr gewährleistet”, sagt Samir Alicic, Vorsitzender des Konzernbetriebsrates der Medienholding Süd GmbH. Ver.di-Konzernbetreuer Uwe Kreft äußert darüber hinaus die Sorge, dass von einer möglichen Zusammenlegung der Redaktionen auch “der Abbau einer nicht unerheblichen Anzahl von Arbeitsplätzen stattfinden könnte”.

SWMH bestätigt Führungswechsel

sverdimh, · Kategorien: Personalien

Die Geschäftsführerpositionen in der Medienholding Süd (MHS) und des SV-Verlages (SV) werden neu besetzt. Das hat die Südwestdeutsche Medienholding mitgeteilt. Nachfolger von Dr. Detlef Haaks (SZ) wird Stefan Hilscher und auf Dr. Martin Jaschke (MHS) folgt Herbert Dachs (siehe frühere Beiträge in der Kategorie Personalien). Haaks und Dr. Jaschke sind bereits zum 30. April 2015 aus dem Unternehmen ausgeschieden, beide wurden mit warmen Worten vom Aufsichtsratsvorsitzenden der SWMH, Dr. Dubber, via Intranet verabschiedet. Als Nachfolger stehen laut SWMH für die SZ in München Stefan Hilscher und für die Medienholding Süd (Pressehaus Stuttgart und Schwarzwälder Bote) Herbert Dachs parat. Beide treten ihren Job jedoch vermutlich erst am 1. Januar 2016 an. Bis dahin, so die SWMH, wird SWMH-Geschäftsführer Alexander Paasch für den Bereich Druck, Versand, Hausverwaltung, Direktverteilung, Post, Logistik zuständig sein. Dr. Richard Rebmann kümmert sich derweil um die Redaktionen und den Verlagsbereich des SV sowie die HCS-Gruppe. Dr. Dieter Schmitt (bisher Leiter für Sonderprojekte und da insbesondere für das Personaleinsparungsprojekt “Optimierung verlagsinterner Prozesse” zuständig) kümmert sich um die Bereiche Anzeigen, Marketing, Lesermarkt und die Anzeigenblätter innerhalb der MHS-Gruppe.