sverdimh

Kritische Blicke auf die SWMH

Letzte Ausgabe “Sonntag Aktuell” als 7. Printausgabe der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten gedruckt

sverdimh, · Kategorien: Allgemein

Sonntag_aktuellAm vergangenen Samstag, 26. März 2016, wurde die letzte Ausgabe von “Sonntag Aktuell” als 7. Printausgabe am Samstag für den Sonntag gedruckt. Zukünftig müssen die Abonnenten der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten auf ihre “Sonntagszeitung am Sonntag” trotz erhöhter Abo-Preise verzichten. Das neue Produkt am Wochenende erscheint in zwei Beilagen am Donnerstag und am Samstag (Kontext Wochenzeitung hatte berichtet, Artikel Klick hier). Dadurch ersparen sich die Verlage – und am Ende die SWMH – jede Mende Geld. Auf Kosten der Beschäftigten versteht sich. So verlieren die bisher an der Produktion von “Sonntag Aktuell” beteiligten Beschäftigten der Druckerei und der Weiterverarbeitung über den Daumen gepeilt zirka 300 Euro netto monatlich. Aus diesem Grund nahmen die Rotationer auch auf ihre Weise von einem Produkt Abschied, dass Sie über 36 Jahre hinweg begleitet haben (siehe Video unten).
Ver.di-Konzernbetreuer Uwe Kreft: “Da kommt die Lohn- und Gehaltsrunde in der Druckindustrie im Mai 2016 mit der Forderung nach einer Lohnerhöhung von 5% gerade recht. Die Beschäftigten der Druckerei und der Weiterverarbeitung können sich dabei einen Teil Ihrer unverschuldeten Lohnverluste zurück holen”.